© Anand Anders

Serviceleistungen & Informationen

 
Formulare / Anträge

Erfolgswerkstatt Schweinfurter Land
Mit dem Projekt "Erfolgswerkstatt Schweinfurter Land - den eigenen Berufsweg besser steuern" möchte sich der Landkreis Schweinfurt aktiv mit den gesellschaftlichen Veränderungen und den Herausforderungen der neuen Arbeitswelt...
Bürgersprechstunde des Landrats
In regelmäßigen Abständen besteht die Möglichkeit nach Voranmeldung behördliche Anliegen persönlich mit dem Landrat zu besprechen.
Haushalt
Bei öffentlich-rechtlichen Körperschaften (Bund, Ländern, Gemeinden, Gemeindeverbänden) ist die Grundlage für die gesamte Finanzwirtschaft der Haushaltsplan.
Zahlungsverkehr
Die Kreiskasse wickelt den Zahlungsverkehr des Landkreises ab. Es werden Einzahlungen angenommen und Auszahlungen geleistet.
Bankverbindungen
Bankverbindungen des Landkreises Schweinfurt
Debitorenbuchhaltung
In der Debitorenbuchhaltung werden die debitorischen Ausgangsrechnungen und Gutschriften bearbeitet.
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit; Presseanfragen
Die Pressestelle ist die zentrale Anlaufstelle für Fragen sämtlicher Medienvertreter.
Mahnung und Vollstreckung
Die Kasse ist zur Zahlungsüberwachung und zur rechtzeitigen und vollständigen Einziehung aller Einnahmen verpflichtet.
Gleichstellung von Frauen und Männern, Familienbeauftragte
Der Landkreis Schweinfurt hat auf der Grundlage des Bayerischen Gleichstellungsgesetzes (BayGlG) die kommunale Gleichstellungsbeauftragte bestellt.
Schulwesen, Gastschulverhältnisse
Der Landkreis ist Sachaufwandsträger für weiterführende Schulen. Zudem werden Gastschulverhältnisse genehmigt und Kosten- bzw. Gastschulbeitrag abgerechnet.
Kosten- und Leistungsrechnung
Die Kosten – und Leistungsrechnung (KLR) ist ein Teilbereich des internen Rechnungswesens.
Jahresabschluss
Im Jahresabschluss des Landkreises Schweinfurt ist das Ergebnis der Haushaltswirtschaft einschließlich des Standes des Vermögens und der Verbindlichkeiten zu Beginn und am Ende des Haushaltsjahres nachgewiesen.
Wappen und Hoheitszeichen
Gemeinden, Landkreise und Bezirke können ihre geschichtlichen Wappen und Fahnen führen. Das Wappen ist dann Bestandteil in ihrem Dienstsiegel.
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit; Pressemitteilungen
Pressemitteilungen des Landratsamtes werden den Medien zentral über die Pressestelle zugeleitet.
Liquiditätsverwaltung
Primäre Aufgabe in der Liquiditätsverwaltung ist die Sicherstellung rechtzeitig verfügbarer Finanzmittel.
Kreistag; Sitzungsniederschrift
Über die Verhandlungen des Kreistags sind Niederschriften anzufertigen.
Kreditorenbuchhaltung
In der Kreditorenbuchhaltung werden die kreditorischen Eingangsrechnungen und Gutschriften bearbeitet.
Auszeichnungen; Orden und Ehrenzeichen (staatlich)
Nachfolgend finden Sie eine Auflistung der verschiedenen Auszeichnungsarten, für die Sie Bürger des Landkreises Schweinfurt beim Landratsamt anregen können. Die Auflistung ist nicht abschließend. Fragen Sie im Einzelfall gegebenenfalls...
Dieser Service besitzt Formulare zum Ausdrucken  
Auszeichnungen; Orden und Ehrenzeichen (kommunal)
Nachfolgend finden Sie eine Auflistung der verschiedenen kommunalen Auszeichnungsarten, für die Sie Bürger des Landkreises Schweinfurt beim Landratsamt anregen können. Die Auflistung ist nicht abschließend. Fragen Sie im Einzelfall...
Steuerliche Angelegenheiten des Landkreises
Soweit der Landkreis als Unternehmer i.S.d. Umsatzsteuerrechts tätig wird, unterliegt er der Umsatzsteuer. Soweit der Landkreis einen „Betrieb gewerblicher Art“ (BgA) betreibt, unterliegt er der Körperschaftsteuer und der...
Anlagenbuchhaltung
Die Anlagenbuchhaltung ist ein Teilbereich der Finanzbuchhaltung. Hier werden die langlebigen Vermögensgegenstände des Anlagevermögens des Landkreises Schweinfurt erfasst und verwaltet.
Kreistag; Erlass von Satzungen und Verordnungen
Die Landkreise haben zwei Möglichkeiten, um rechtsetzend tätig zu werden: Sie können Satzungen und Verordnungen erlassen. Bei beiden handelt es sich um Regelungen, die mit verbindlicher Kraft gegenüber jedermann für eine unbestimmte...
Kreistag; Vollzug der Beschlüsse durch den Landrat
Der Landrat führt den Vorsitz im Kreistag, im Kreisausschuss und in den weiteren Ausschüssen. Er vollzieht die gefassten Beschlüsse.
Beteiligungsverwaltung
Landkreise können Unternehmen außerhalb ihrer allgemeinen Verwaltung als Eigenbetriebe, selbständige Kommunalunternehmen des öffentlichen Rechts oder in den Rechtsformen des Privatrechts betreiben (Beteiligungen).
Versicherungen
Der Landkreise kann Versicherungen abschließen, um sich gegen verschiedenste Risiken abzusichern.
Zuschusswesen
Ein Zuschuss ist eine finanzielle Zuwendung ohne direkte Gegenleistung.
Kreistag; Vorbereitung der Sitzungen
Zu den Aufgaben des Landrates gehört es, die Beratungsgegenstände der Sitzungen des Kreistags vorzubereiten und den Kreistag unter Angabe der Tagesordnung mit angemessener Frist zu den Sitzungen einzuberufen.
Schuldenverwaltung
Die Verwaltung der vom Landkreis Schweinfurt aufgenommenen Darlehen erfolgt durch die Finanzverwaltung.
Spendenbescheinigungen
Bei Spenden handelt es sich um eine freiwillige Zuwendung z. B. für einen gemeinnützigen Zweck, die in Geld oder auch Sachleistungen bestehen können. 
Landkreisweine Schweinfurt
Jährlich werden zwei sogenannte Landkreisweine Schweinfurt - je einer aus dem Keuper- und Muschelkalbereich - als Botschafter für den drittgrößten Weinlandkreis Frankens und seine Winzer und Weinbaubetriebe ausgewählt.
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit; Grußworte des Landrats
Die Pressestelle erstellt Grußworte und Reden des Landrats.

Die Corona-Schutzimpfung

Es gibt viele gute Gründe für eine Impfung

Die Corona-Schutzimpfung ist und bleibt der wichtigste Schritt auf dem Weg zurück in einen gewohnten Alltag. Darum ist die Impfbereitschaft von uns allen weiterhin essentiell im gemeinsamen Kampf gegen Corona. 

Es gibt viele gute Gründe für eine Impfung. Informieren Sie sich dazu kurz und knapp unter www.ichtusfuer.bayern.de

Sie möchten sich impfen lassen? Sprechen Sie bitte zuerst Ihren Hausarzt oder Betriebsarzt darauf an. Hintergrund ist, dass seit Oktober vorrangig die niedergelassenen Ärzte die Impfungen verabreichen sollen - die Impfzentren und Sonderimpfaktionen dienen als Ergänzung.

Der Impfbus hält wie folgt im Landkreis: 

  • Montag, 25. Oktober 2021:
    13 - 14.30 Uhr Marktplatz Gerolzhofen
    15.30 - 17 Uhr EDEKA Werneck
    18 - 19.30 Uhr EDEKA Bergrheinfeld 

  • Dienstag, 26. Oktober 2021
    12 - 13 Uhr EDEKA Schonungen
    14 - 15 Uhr Rathaus Poppenhausen
    16 - 18 Uhr REWE Euerbach

  • Mittwoch, 27. Oktober 2021:
    13 - 14.30 Uhr REWE Schwebheim

Weitere Termine in Stadt und Landkreis Schweinfurt finden Sie unter: www.landkreis-schweinfurt.de/sofortimpfung