Bildungspass für Neuzugewanderte

Liebe Bildungspass-Nutzerinnen und -Nutzer,

der Bildungspass steht allen (Neu)-Zugewanderten Migrantinnen und Migranten in der Region Schweinfurt kostenlos zur Verfügung. Mit dem Bildungspass können Sie alle wichtigen Dokumente für eine Bildungsberatung oder Bewerbung sammeln und sich optimal auf ein Beratungsgespräch vorbereiten.

Am besten lassen Sie sich beim Ausfüllen von Ihrem Betreuer / Ihrer Betreuerin oder einer Beratungsstelle helfen. Die regionalen Ansprechpartner und Anlaufstellen für Ihren Bildungsweg finden Sie auf den letzten Seiten im Bildungspass.

 

DER BILDUNGSPASS BESTEHT AUS FOLGENDEN FORMULAREN:

  • Checkliste Bewerbung: Die Bewerbungs-Checkliste kann zur Vorbereitung auf ein Bewerbungsgespräch, beziehungsweise beim Erstellen einer Bewerbung genutzt werden.
  • Vorlage für Nachweise: Die Vorlage kann als Nachweis über die Teilnahme an einer Maßnahme oder einem Bildungsangebot, als Nachweis von Praktika und ehrenamtlichem Engagement etc. verwendet werden. Sie kann direkt von den verantwortlichen Betrieben oder Institutionen (handschriftlich oder Online) ausgefüllt werden. 
  • Übersicht der Anlaufstellen: Eine Übersicht mit nützlichen Informationen und den regionalen Anlaufstellen sowie Ansprechpartnern unterstützt auf dem individuellen Bildungsweg. 
  • Register: Das Register kann dem individuellen Bedarf entsprechend beschriftet werden (z.B. Bewerbung, Jobcenter, Verträge). Es kann gegebenenfalls mit einem Betreuer/einer Betreuerin oder einer Beratungsstelle zusammen erstellt werden. 
  • Schnellhefter: Der Bildungspass ist ein großer Ordner, in dem viele verschiedene Inhalte gesammelt werden können. Unterlagen zu bestimmen Themen (z.B. Sozialamt oder Jobcenter) können in einzelnen Schnellheftern gesammelt werden um diese zu entsprechenden Terminen mitzubringen. 
  • Folien zum Abheften wichtiger bildungs- und berufsrelevanter Dokumente: Der Bildungspass bietet Ihnen die Möglichkeit, alle wichtigen Dokumente in den beigefügten Folien abzuheften: Berechtigungsschein zum Integrationskurs, (Sprachkurs-) Zertifikate, Schulzeugnisse, Praktikumszeugnisse, Arbeitszeugnisse etc. Es können beliebig viele Folien ergänzt werden.

 

Die Formulare zum Ausdrucken finden Sie unten. Der Bildungspass steht Ihnen auf Deutsch zur Verfügung, die Anleitung erhalten Sie zusätzlich in den Sprachen Englisch, Arabisch und Dari.

Der Bildungspass entstand in Zusammenarbeit zwischen Stadt und Landkreis Schweinfurt 

 

Stand: 30.04.2021
Ehrenamt und Teilhabe (20.2)

Impfbus und Sonderimpfaktion "Impfen vor Ort" in Stadt und Landkreis

Die Corona-Schutzimpfung - Ohne Termin möglich

Die Corona-Schutzimpfung ist der wichtigste Schritt auf dem Weg zurück in einen gewohnten Alltag. Darum ist die Impfbereitschaft von uns allen weiterhin essentiell im gemeinsamen Kampf gegen Corona.

Die Impfkampagne geht nun in eine neue Phase: War noch vor Kurzem zu wenig Impfstoff vorhanden, sind es aktuell die Impfwilligen, die fehlen. Das könnte den bisherigen Fortschritt auf dem Weg hin zu einer größtmöglichen Durchimpfung der Bevölkerung zum Stillstand bringen.

Stadt und Landratsamt Schweinfurt haben in Abstimmung mit dem Dienstleister des Impfzentrums, der Firma 21Dx, beschlossen, den Weg zur Impfung zu erleichtern. Es kann daher jedem Impfwilligen ab 12 Jahren ein kurzfristiges Impfangebot gemacht werden. Nutzen Sie daher den Impfbus oder die Sonderimpfaktionen "Impfen vor Ort" in Stadt und Landkreis Schweinfurt - ganz unkompliziert ohne Termin oder Registrierung möglich.

Nähere Informationen zu den Sonderimpf-Aktionen und Terminen in Stadt und Landkreis Schweinfurt erhalten Sie über diesen Link: www.landkreis-schweinfurt.de/sofortimpfung