Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz

Bildungspass für Neuzugewanderte

Liebe Bildungspass-Nutzerinnen und -Nutzer,

der Bildungspass steht allen (Neu)-Zugewanderten Migrantinnen und Migranten in der Region Schweinfurt kostenlos zur Verfügung. Mit dem Bildungspass können Sie alle wichtigen Dokumente für eine Bildungsberatung oder Bewerbung sammeln und sich optimal auf ein Beratungsgespräch vorbereiten.

Am besten lassen Sie sich beim Ausfüllen von Ihrem Betreuer / Ihrer Betreuerin oder einer Beratungsstelle helfen. Die regionalen Ansprechpartner und Anlaufstellen für Ihren Bildungsweg finden Sie auf den letzten Seiten im Bildungspass.

 

DER BILDUNGSPASS BESTEHT AUS FOLGENDEN FORMULAREN:

  • Checkliste Bewerbung: Die Bewerbungs-Checkliste kann zur Vorbereitung auf ein Bewerbungsgespräch, beziehungsweise beim Erstellen einer Bewerbung genutzt werden.
  • Vorlage für Nachweise: Die Vorlage kann als Nachweis über die Teilnahme an einer Maßnahme oder einem Bildungsangebot, als Nachweis von Praktika und ehrenamtlichem Engagement etc. verwendet werden. Sie kann direkt von den verantwortlichen Betrieben oder Institutionen (handschriftlich oder Online) ausgefüllt werden. 
  • Übersicht der Anlaufstellen: Eine Übersicht mit nützlichen Informationen und den regionalen Anlaufstellen sowie Ansprechpartnern unterstützt auf dem individuellen Bildungsweg. 
  • Register: Das Register kann dem individuellen Bedarf entsprechend beschriftet werden (z.B. Bewerbung, Jobcenter, Verträge). Es kann gegebenenfalls mit einem Betreuer/einer Betreuerin oder einer Beratungsstelle zusammen erstellt werden. 
  • Schnellhefter: Der Bildungspass ist ein großer Ordner, in dem viele verschiedene Inhalte gesammelt werden können. Unterlagen zu bestimmen Themen (z.B. Sozialamt oder Jobcenter) können in einzelnen Schnellheftern gesammelt werden um diese zu entsprechenden Terminen mitzubringen. 
  • Folien zum Abheften wichtiger bildungs- und berufsrelevanter Dokumente: Der Bildungspass bietet Ihnen die Möglichkeit, alle wichtigen Dokumente in den beigefügten Folien abzuheften: Berechtigungsschein zum Integrationskurs, (Sprachkurs-) Zertifikate, Schulzeugnisse, Praktikumszeugnisse, Arbeitszeugnisse etc. Es können beliebig viele Folien ergänzt werden.

 

Die Formulare zum Ausdrucken finden Sie unten. Der Bildungspass steht Ihnen auf Deutsch zur Verfügung, die Anleitung erhalten Sie zusätzlich in den Sprachen Englisch, Arabisch und Dari.

Der Bildungspass entstand in Zusammenarbeit zwischen Stadt und Landkreis Schweinfurt 

 

Stand: 30.04.2021
Ehrenamt und Teilhabe (20.2)

Aktuelle Informationen rund um das Thema "Coronavirus"

+ + + Weiterhin ist eine Terminvereinbarung im Landratsamt Schweinfurt notwendig + + +

Impfung in Stadt und LandkreisImpfung ohne Termin möglich

Weitere Informationen zur Impfung unter: www.landkreis-schweinfurt.de/sofortimpfung

Vorgehen bei einem positiven Corona-Test

Zunächst gilt: Alle Personen, die positiv getestet wurden - egal ob mit Antigenschnell- oder PCR-Test – müssen sich unverzüglich isolieren. Bei einem positiven Selbsttest wird eine vorläufige Isolation empfohlen. 

  • Positive Antigenschnelltests von offiziellen Schnellteststellen werden dem Gesundheitsamt automatisch übermittelt. Positive Selbsttests übermitteln Sie bitte über das Schnelltest-Online-Formular an das Gesundheitsamt.

  • Jeder positive Antigenschnell- oder Selbsttest muss mit einem PCR-Test bestätigt werden. Bitte beachten Sie, dass das lokale PCR-Testzentrum in der Franz-Schubert-Straße in Schweinfurt bis auf weiteres geschlossen ist. Eine Übersicht der PCR-Teststellen finden Sie hier.

  • Symptomatische Personen, die eine Krankenbehandlung benötigen vereinbaren bitte einen Test-Termin in der Hausarztpraxis.
    Eine kostenfreie Testung bei teilnehmenden Apotheken ist für symptomatische Personen nur als Bestätigungstestung bei Vorlage eines positiven Selbst- oder Antigenschnelltests möglich.

    Ausführliche Informationen zum weiteren Vorgehen erhalten Sie hier.

Informationen zum gesamten Testangebot finden Sie hier.