Medizinische Gutachten und Zeugnisse

Erstellung medizinischer Gutachten durch das Gesundheitsamt

Das Gesundheitsamt erstellt auf der Grundlage von verschiedenen Gesetzen und Verwaltungsvorschriften medizinische Gutachten und Zeugnisse. Hierzu zählen u. a.: 

  • Begutachtung der gesundheitlichen Eignung von Beamten
  • Amtsärztliche Gutachten zur Vorlage bei der Beihilfe
  • Amtsärztliche Gutachten bei Dienstunfall und Dienstfähigkeit
  • Amtsärztliche Gutachten im Rahmen von Prüfungsungfähigkeit
  • Amtsärztliche Gutachten im Rahmen des Asyl- und Asylbewerberleistungsgesetzes
  • Amtsärztliche Gutachten im Rahmen der Sozialgesetzgebung
  • Amtsärztliche Gutachten zur Vorlage bei der Einkommenssteuererklärung (Aufwendungen für Kuren, Operationen etc.)

Telefonische Terminvereinbahrung (auch bei Prüfungsunfähigkeit).

Bitte einen gültigen Personalausweis oder Reisepass mitbringen.

Die Kosten variieren je Gutachten. 

Stand: 20.06.2018
Ärztlicher Dienst/Verwaltung (22.1)