Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz

© Anand Anders

INFO-MOBIL Ratgeberteam berät zu den Themen Ehrenamt, Teilhabe, Digitalisierung

Beginn:
20.09.22 11:30

Ende:
18:30

Organisator:
Servicestelle Ehrenamt, Landkreis Schweinfurt
ehrenamt@lrasw.de
0972155455

Das Info-Mobil von digital verein(t) tourt mit Beraterinnen zur digitalen Vereinsarbeit durch den Landkreis Schweinfurt. Dabei wird das Info-Mobil von der kommunalen Seniorenbeauftragten und einer Ansprechpartnerin aus dem Pflegestützpunkt begleitet. Schauen Sie gerne vorbei!

Das Info-Mobil von digital-verein(t) kommt am Dienstag, 20. September in den Landkreis Schweinfurt. An verschiedenen Standorten erhalten Ehrenamtliche Tipps zu digitalen Vereinsthemen wie Homepagegestaltung oder Mitgliederverwaltung. Neben Tablets für das praktische Üben erwartet die Interessierten eine digitale Schnitzeljagd mit einer kleinen Überraschung am Ziel. Auch Ansprechpartnerinnen aus der Servicestelle Ehrenamt sowie aus dem Pflegestützpunkt sind für Beratungsgespräche vor Ort. Zudem stellt das Team kostenfreies Informationsmaterial zur Verfügung.

Termin: Dienstag, 20. September 2022, 11:30 - 18:30 

Ort: Gemeinden Schonungen, Röthlein und Werneck

Ratgeberin: Christine Adamski

Kooperation: digital verein(t), (lagfa bayern e. V.)

Veranstalter: Servicestelle Ehrenamt, digital verein(t)-Standort im Landkreis Schweinfurt

Programm/Ablauf

11:30 - 13:30 UhrEdeka-Parkplatz Gemeinde Schonungen
14:00 - 16:00 Uhr

Am Rathaus Gemeinde Röthlein

16:30 - 18:30 Uhr

Balthasar-Neumann-Platz Gemeinde Werneck

Besuch von Herrn Bürgermeister Hauck

Initiative "Digitale Senioren" - digitalen Chancen für höhere Lebensqualität im Alter

Aktuelle Informationen rund um das Thema "Coronavirus"

Impfung in Stadt und LandkreisImpfung ohne Termin möglich

Informationen zur Impfung auf Ukrainisch(український)

Alle Informationen (auch zum Protein-Impfstoff) sowie die Öffnungszeiten der Impfstellen finden Sie unter: www.landkreis-schweinfurt.de/sofortimpfung

Vorgehen bei einem positivem Corona-Test

Zunächst gilt: Alle Personen, die positiv getestet wurden - egal ob mit Antigenschnell- oder PCR-Test – müssen sich unverzüglich isolieren. Bei einem positiven Selbsttest wird eine vorläufige Isolation empfohlen. 

  • Positive Antigenschnelltests von offiziellen Schnellteststellen werden dem Gesundheitsamt automatisch übermittelt. Positive Selbsttests übermitteln Sie bitte über das Schnelltest-Online-Formular an das Gesundheitsamt.

  • Jeder positive Antigenschnell- oder Selbsttest muss mit einem PCR-Test bestätigt werden.

  • Wenn Sie Covid-19-typische Symptome wie Fieber, Husten oder Schnupfen haben, wenden Sie sich bitte an Ihren Haus- oder Kinderarzt, um dort eine PCR-Testung zu veranlassen. 

    Ausführliche Informationen zum weiteren Vorgehen erhalten Sie hier.


Informationen zum gesamten Testangebot finden Sie hier.