© Anand Anders
© Uta Baumann
Landrat Florian Töpper (rechts) und der Leiter der Kreisentwicklung Ulfert Frey und dessen Mitarbeiterin Katharina Saur präsentieren den aktuellen Prospekt und das Plakat der Veranstaltungsreihe „Kultur in alten Mauern“.

Start der Veranstaltungsreihe Kultur in alten Mauern

Das Programm umfasst wieder 16 außergewöhnliche Veranstaltungen an historischen Orten

Landkreis Schweinfurt. Bereits im dritten Jahr präsentiert der Landkreis unter dem Motto „Kultur in alten Mauern“ ausgewählte Veranstaltungen in und aus seinen Gemeinden, die nicht nur außergewöhnlich sind, sondern, passend zum Motto, auch in historischen Gebäuden stattfinden. Die Kombination aus Baukultur und gelebter Kultur charakterisiert die Veranstaltungsreihe und sorgt für ganz besondere Momente.

Das Angebot im Jahr 2020 reicht von Stadtlauringen bis Gerolzhofen, umfasst Literatur und Kunstausstellungen, Kabarett und Theater, Klassik und fränkische Akustikgitarre. Die verschiedenen Veranstaltungsorte, geschichtsträchtige Schlösser, Gadenanlagen, Gärten, historische Rathäuser und Museen, werden auf eine neue Art erlebbar gemacht.

Landrat Florian Töpper lädt alle Interessierten ein, „mit Kultur in alten Mauern den Landkreis zu erkunden und sich von seinem breiten kulturellen Angebot überraschen zu lassen. Die hohe Qualität der Veranstaltungen und die wachsende Resonanz bestärken uns darin, diese Veranstaltungsreihe auch in Zukunft fortzuführen und somit die Kultur und das kulturelle Leben in der Region zu unterstützen.“

Der Landkreis Schweinfurt steht für regionale Kultur und regionale Identität. Vielfältig und beeindruckend sind nicht nur seine Geschichte und Bauwerke – auch die gelebte Tradition und das kulturelle Angebot im Landkreis Schweinfurt ist sehens- und genießenswert. Neben der Förderung von Projekten über die Kulturförderrichtlinie des Landkreises und der landkreiseigenen Kulturveranstaltung im Herbst, ist die Bewerbung besonderer Veranstaltungen über die Reihe „Kultur in alten Mauern“ die dritte Säule der Kulturarbeit des Landkreises Schweinfurt. In den kommenden Jahren soll zudem das Netzwerk der Kulturakteure ausgebaut und gestärkt werden.

Weitere Informationen sowie die Broschüre der Veranstaltungsreihe zum Download gibt es unter www.landkreis-schweinfurt.de/kultur. Die gedruckte Version liegt bei den Landkreisgemeinden sowie in der Tourist-Information Schweinfurt 360° aus.

Im Veranstaltungskalender der Tourist-Information Schweinfurt 360° sind außerdem weitere Veranstaltungen im Raum Schweinfurt vermerkt www.tourismus.schweinfurt.de/einfach-urlaub/veranstaltungen.