© Anand Anders
© Johanna Böhm
Niklas Hauck, Dominik Schubert (beide DLRG Schonungen), Frank Deubner (LAG-Geschäftsführer), Petra Weingart (TSV Ettleben), Landrat Florian Töpper, Wolfgang Fuchs (LEADER-Koordinator für Unterfranken), Erich Morgenstern (SoLaWi Schweinfurt) und Ulfert Frey (LAG-Management).

Auch kleine Vereine vor Ort profitieren von der EU

Rund 5500 Euro LEADER-Mittel für drei Vereine im Landkreis

Landkreis Schweinfurt. Über die finanzielle Unterstützung in Höhe von insgesamt rund 5.500 Euro können sich drei Vereine im Landkreis Schweinfurt freuen. Sie haben mit ihren Projektideen am Bewerbungsaufruf der LAG Schweinfurter Land e. V. zur Stärkung des bürgerschaftlichen Engagements teilgenommen und wurden vom Lenkungsausschuss als Preisträger ausgewählt.

Gefördert werden können Kleinprojekte auf lokaler Ebene, die das ehrenamtliche Engagement auf möglichst unbürokratischem Wege unterstützen und nicht wettbewerbsrelevant oder gewinnorientiert sind. „Ich freue mich, dass wir so erneut das Motto ‘Bürger gestalten ihre Heimat‘ direkt aufgreifen. Mit den EU-LEADER-Mitteln werden konkret lokale Projekte und gezielt das bürgerschaftliche Engagement vor Ort gefördert, von denen die Bürgerinnen und Bürger im Landkreis direkt profitieren können“ sagt der LAG-Vorsitzender Landrat Florian Töpper.

Unterstützt werden im Einzelnen folgende Organisationen, Vereine und Aktivitäten:

  • Ÿ SoLaWi Schweinfurt & Umgebung e.V. mit rund 2300 Euro für die Anschaffung einer Jurte mit Holz beheiztem Herd als Veranstaltungsort für Bildungs- und Kulturveranstaltungen vor allem im Bereich Umweltbildung/Klimaschutz sowie nachhaltiger Gartenbau
  • Ÿ DLRG Schonungen e. V. mit 2.500 Euro für eine Drohne zur Wasserrettung
  • Ÿ TSV Ettleben e. V. mit 675 Euro für den Einbau eines Treppenliftes zur behindertengerechten Erschließung des Sportheimes

Der nächste Aufruf im LEADER-Projekt „Unterstützung Bürgerengagement“ läuft ab Mitte Januar 2020. Weitere Infos sind auf der Internetseite der LAG unter www.lag-schweinfurterland.de zu finden.

Übrigens, wer sich für die Arbeit und Projekte der LAG Schweinfurter Land e. V. interessiert und oder sogar kostenfrei Mitglied werden möchte, ist herzlich eingeladen zur Mitgliederversammlung am Montag, 11. November, um 17 Uhr im großen Sitzungssaal des Landratsamts.