Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz

© Anand Anders

„Fit fürs Ehrenamt“: Fotos und Videos rechtssicher verwenden

Kostenfreie Weiterbildung zur rechtssicheren Verwendung von eigenem und fremden Bildmaterial

Landkreis Schweinfurt. Ein Bild sagt bekanntlich mehr als tausend Worte. Gute Bilder unterstreichen die Botschaft eines Textes und verleihen ihm Lebendigkeit. Ist ein passendes Foto für den Artikel in der Vereinszeitung gefunden, ergeben sich zunächst oft Fragen: Darf ich dieses Bild veröffentlichen? Müssen die Personen auf dem Foto mit der Veröffentlichung einverstanden sein? Wem gehört das Bild und wann darf es verwendet werden? Wo gibt es lizenzfreie Bilder?
Im Rahmen der Programm-Reihe „Fit fürs Ehrenamt“ bietet die Servicestelle Ehrenamt als digital verein(t)-Standort einen kostenfreien Weiterbildungskurs zur rechtssicheren Verwendung von Bildmaterialien an.

Kostenloser Online-Workshop „Fotos und Videos rechtssicher verwenden“

Der Online-WorkshopÖffentlichkeitsarbeit im Verein: Fotos und Videos rechtssicher verwenden“ beschäftigt sich am Montag, 30. Mai 2022, von 17 bis 19 Uhr, mit den Themen Urheberrecht, Recht am eigenen Bild und freien Lizenzen. Was sind Urheberrechte und wann dürfen fremde Werke eingesetzt werden? Was ist das Recht am eigenen Bild und wann dürfen Bilder mit fremden Personen veröffentlicht werden? Was sind freie Lizenzen und was muss bei deren Nutzung beachtet werden?

Neben allgemeinen Hinweisen zur rechtssicheren Verwendung von eigenen und fremden Bildmaterialien, erfahren die Teilnehmenden in diesem interaktiven Workshop auch, unter welchen Bedingungen Bildmaterialien mithilfe freier Lizenzen kostenlos genutzt werden können. Darüber hinaus können die Teilnehmenden bei Mitmach-Aktionen ihr neues Wissen direkt an konkreten Beispielen anwenden.

Der Workshop ist für alle freiwillig engagierten Bürgerinnen und Bürger im Landkreis Schweinfurt kostenfrei. Da die Veranstaltung online stattfindet, ist lediglich ein Endgerät mit stabiler Internetverbindung, Kamera und Mikrofon notwendig. Die Anmeldung zur Veranstaltung ist ab sofort möglich.

Termin:                       Montag, 30. Mai 2022, 17-19 Uhr

Anmeldung:              bevorzugt per E-Mail an ehrenamt@lrasw.de oder unter www.landkreis-schweinfurt.de/ehrenamt

Veranstalter:               Servicestelle Ehrenamt, Landkreis Schweinfurt

Weitere Informationen zu den Weiterbildungskursen aus der Reihe „Fit fürs Ehrenamt“ gibt es online auf der Homepage der Servicestelle Ehrenamt www.landkreis-schweinfurt.de/ehrenamt.

Aktuelle Informationen rund um das Thema "Coronavirus"

Impfung in Stadt und LandkreisImpfung ohne Termin möglich

Informationen zur Impfung auf Ukrainisch(український)

Alle Informationen (auch zum Protein-Impfstoff) sowie die Öffnungszeiten der Impfstellen finden Sie unter: www.landkreis-schweinfurt.de/sofortimpfung

Vorgehen bei einem positivem Corona-Test

Zunächst gilt: Alle Personen, die positiv getestet wurden - egal ob mit Antigenschnell- oder PCR-Test – müssen sich unverzüglich isolieren. Bei einem positiven Selbsttest wird eine vorläufige Isolation empfohlen. 

  • Positive Antigenschnelltests von offiziellen Schnellteststellen werden dem Gesundheitsamt automatisch übermittelt. Positive Selbsttests übermitteln Sie bitte über das Schnelltest-Online-Formular an das Gesundheitsamt.

  • Jeder positive Antigenschnell- oder Selbsttest muss mit einem PCR-Test bestätigt werden. Die Testung darf ausschließlich im PCR-Testzentrum in Schweinfurt erfolgen. 
    Zur Terminvereinbarung gelangen Sie hier. 

  • Wenn Sie Covid-19-typische Symptome wie Fieber, Husten oder Schnupfen haben, wenden Sie sich bitte an Ihren Haus- oder Kinderarzt, um dort eine PCR-Testung zu veranlassen. 

    Ausführliche Informationen zum weiteren Vorgehen erhalten Sie hier.


Informationen zum gesamten Testangebot finden Sie hier.