© Anand Anders

Ausländer- und Personelles Statusrecht (30.2)

Im Arbeitsbereich Ausländer- und personelles Statusrecht sind die Aufgaben des Ausländeramtes, der Staatsangehörigkeitsbehörde und der Standesamtsaufsicht gebündelt. Die Zuständigkeit umfasst darüber hinaus auch behördliche Namensänderungen und Namensfeststellungen. Daneben werden hier amtliche Beglaubigungen und Vorbeglaubigungen von Personenstandsurkunden und Urkunden der inneren Verwaltung für die Legalisation oder Apostille zum Gebrauch im Ausland vorgenommen.

 

Aufgaben im Überblick

  • Erteilung von Aufenthaltstiteln
  • Verpflichtungserklärungen
  • Staatsangehörigkeitsausweise / Negativbescheinigungen
  • Antrag auf Entlassung/Verzicht auf die deutsche Staatsangehörigkeit
  • Entgegennahme von Optionserklärungen
  • Einbürgerungen
  • Behördliche Änderung von Vor- und Familiennamen
  • Namensfeststellungen
  • Amtliche Beglaubigungen
  • Vor- und Überbeglaubigungen von deutschen Urkunden zum Gebrauch im Ausland
Eine vollständige Übersicht unserer Leistungen finden Sie im Bereich Serviceleistungen und Informationen :