© Anand Anders

Energiesprechtag der IHK Würzburg-Schweinfurt

Am 24. Oktober 2019 können Unternehmen in Einzelgesprächen einen Überblick über Möglichkeiten zur effizienten Energienutzung erhalten

In Kooperation mit dem Landkreis Schweinfurt bietet die IHK Würzburg-Schweinfurt einen Energiesprechtag in der IHK-Geschäftsstelle Schweinfurt an. Der IHK-Energiesprechtag findet statt

am Donnerstag, 24. Oktober 2019,

von 9 bis 16 Uhr,

in der IHK-Geschäftsstelle Schweinfurt, Karl-Götz-Straße 7, 97424 Schweinfurt.

Beim Energiesprechtag haben Unternehmen in Einzelgesprächen die Möglichkeit sich z.B. über

  • Energetische Sanierung von Unternehmensgebäuden,
  • Erneuerung von Heizungsanlagen,
  • Beleuchtung,
  • Lüftung und Klimatisierung oder
  • Prozesstechniken

zu informieren.

Für technische Fragen steht Andreas Miller als Vertreter des Energieberater Franken e.V. zur Verfügung. Rechtliche Rahmenbedingungen, ebenso wie mögliche Förderprogramme für mehr Energieeffizienz, können mit Frau Escher, Referentin Umwelt und Energie der IHK Würzburg- Schweinfurt, besprochen werden.

Um eine detaillierte Beratung durchführen zu können, wäre es hilfreich, wenn Sie entsprechende Unterlagen, wie Verbrauchsmessungen, Strom-/ Energierechnungen oder Pläne mitbringen.

Diese Beratung ist für Mitgliedsunternehmen der IHK kostenfrei. Für die Beratungen ist jeweils eine Stunde vorgesehen. Eine verbindliche Anmeldung kann unter Angabe des Wunschtermins bei Frau Roth von der IHK Würzburg-Schweinfurt per Mail an stefanie.roth@wuerzburg.ihk.de erfolgen. Weitere Informationen sowie das Anmeldeformular stehen als Anlage zum Download bereit.