© Anand Anders

Datenschutz für Gesundheitsunternehmen

Ort :
GRIBS Betriebs-GmbH
Karl-Götz-Straße 5
97424 Schweinfurt

Beginn:
25.09.19 08:30
Ende:
17:30

Besonderer Schutz für besondere Daten

Die Anforderungen an das rechtskonforme Datenschutzverhalten sind für jeden in der Praxis in den letzten Jahren stetig gewachsen. Die besonders sensiblen (Gesundheits-)Daten mit denen in einem Gesundheitsunternehmen tagtäglich umgegangen wird, verlangen Führungskräfte eine besondere Verantwortung und einen erhöhten organisatorischen Aufwand ab.

Oftmals ist den Betroffenen nicht bewusst, dass jedes Gesundheitsunternehmen – unabhängig von der Mitarbeiterzahl – die Grundsätze des Datenschutzes in seinem Betrieb einzuhalten hat. Zudem sind mit der am 25.05.2018 in Kraft getretenen Europäischer Grundverordnung (DSGVO) einige Neuerungen und Veränderungen im Datenschutz zu beachten. Der Gesetzgeber hat mit der vorgenommenen Datenschutzreform nicht nur die Kontrollmöglichkeiten der Aufsichtsbehörden durch entsprechende Meldepflichten der Verantwortlichen erhöht, sondern auch die Haftungs- und Bußgeldvorschriften für Datenschutzverstöße verschärft.

  

Ihr Nutzen:

  • Sie verlieren nicht den Überblick bei der Vielzahl und Neuerungen der datenschutzrechtlichen Regelungen.
  • Es werden Ihnen die häufigsten Fallstricke im Umgang mit personenbezogenen Daten erklärt und Lösungsansätze aufgezeigt.

 
Zielgruppe:
Geschäftsführer und Führungskräfte
Interessierte aus den Bereichen IT und Datenschutz
 
 
Seminarzeitraum und Veranstaltungsort: 
25. September 2019 I 08.30 – 17.30 Uhr

GRIBS Betriebs-GmbH Karl-Götz-Straße 5, 97424 Schweinfurt

 

Weitere Informationen können Sie bei zum Download bereitstehenden Flyer entnehmen. In diesem finden Sie auch die Informationen zur Anmeldung.