© Anand Anders
© Fotolia/Thomas Soellner

Rollsplit auf den Kreis- und Staatsstraßen

Landkreis saniert ab 8. Juli mehrere Teilstrecken

Landkreis Schweinfurt. Der Landkreis Schweinfurt saniert wieder mehrere Teilstrecken seines Kreisstraßennetzes mit Oberflächennachbehandlungen. Die Maßnahmen werden auf verschiedenen Kreis- und Staatsstraßen im gesamten Landkreisgebiet durchgeführt und dauern voraussichtlich von Montag, 8. Juli, bis einschließlich Mittwoch, 17. Juli.

Dabei kommt es immer wieder zu Verkehrsbehinderungen. Alle Verkehrsteilnehmer werden gebeten, auf entsprechende Beschilderungen zu achten und vorsichtig zu fahren. Denn vor allem aufgrund des ausgebrachten Rollsplitts ist erhöhte Aufmerksamkeit und eine angepasste Fahrweise nötig: Schon 40 km/h können in Kurven oder beim Bremsen zu schnell sein. Die betroffenen Straßen werden dementsprechende ausgeschildert.