© Anand Anders

Landtagswahl am 14. Oktober - Präsentation der Wahlergebnisse im Landratsamt

Präsentation der Wahlergebnisse im großen Sitzungssaal

Landkreis Schweinfurt. Am Wahlsonntag, 14. Oktober 2018, werden die Ergebnisse der Landtagswahl für den Stimmkreis 608 Schweinfurt im großen Sitzungssaal (1. Stock) im Landratsamt Schweinfurt präsentiert. Der Sitzungssaal steht allen Interessierten ab 18 Uhr offen. Der Zugang erfolgt über die Außentreppe.

Die Stadt Schweinfurt gehört ebenfalls zum Stimmkreis 608 und meldet daher ihr Ergebnis dem Landratsamt wie die anderen kreisangehörigen Gemeinden auch. Die Mitgliedsgemeinden der Verwaltungsgemeinschaft Gerolzhofen sowie die Gemeinde Kolitzheim gehören bei dieser Wahl nicht zum Stimmkreis 608 Schweinfurt sondern zum Stimmkreis 605 Kitzingen.

Über einen Beamer wird im Sitzungssaal die Karte des Stimmkreises mit dem Zwischenstand des Gesamtergebnisses dargestellt. Parallel dazu wird jedes Gemeindeergebnis in Papierform an Stellwände geheftet.

Mit den ersten Ergebnissen der Landtagswahl ist gegen 18.45 Uhr zu rechnen. Die Ergebnisse der Bezirkswahl liegen dagegen erst am Montag vor.

Alle Ergebnisse der Wahlen werden auch auf der Internetseite des Landkreises unter www.landkreis-schweinfurt.de präsentiert. Direkt auf der Startseite wird ein Link zu den Wahlergebnissen führen.

Im Stimmkreis 608 Schweinfurt sind insgesamt rund 112.500 Stimmberechtigte zur Wahl aufgerufen. Wie viele Erstwähler unter den Stimmberechtigten sind, wird am Landratsamt Schweinfurt nicht erfasst.

Hier geht es zur Bezirkswahl

Hier geht es zur Landtagswahl