© Anand Anders
© Anand Anders

Landratsamt beim Berufsinformationstag dabei

Landratsamt stellt am 23. März Studien- und Ausbildungsangebot vor

Landkreis Schweinfurt. Das Landratsamt Schweinfurt ist am Samstag, 23. März, erneut auf dem Schweinfurter Berufsinformationstag (SBIT) vertreten, um sein breit gefächertes Ausbildungs- und Studienangebot vorzustellen. Die SBIT findet im Konferenzzentrum auf der Maininsel Schweinfurt in der Zeit von 10 bis 16 Uhr statt. Der Eintritt ist frei.

Interessierte Schüler, zukünftige Auszubildende, Studenten sowie deren Eltern können sich am Stand H 25 des Landratsamts über folgende Ausbildungsberufe informieren:

  • Verwaltungsfachangestellter
  • Fachinformatiker
  • Fachkraft für Kreislauf- und Abfallwirtschaft
  • Straßenwärter
  • das duale Studium zum Diplom-Verwaltungswirt (FH)

„Der Landkreis Schweinfurt bildet seit vielen Jahren regelmäßig aus und bietet nach der Ausbildung einen dauerhaft sicheren und familienfreundlichen Arbeitsplatz sozusagen vor der Haustüre an“, sagt Landrat Florian Töpper, der bei der Eröffnung der SBIT dabei sein und anschließend auch eine Weile am Stand des Landratsamts zugegen sein wird. Besonders stolz ist das Landratsamt übrigens über die seit vielen Jahren sehr guten Ausbildungsergebnisse. „Erst im vergangenen Jahr konnten wir uns neben weiteren guten Ergebnissen auch wieder über einen Einserabsolventen freuen, was auch ein Beleg unserer qualitativ hochwertigen Nachwuchsförderung ist“, so Landrat Töpper.

Hier geht´s zum Karriere- und Stellenportal des Landratsamts Schweinfurt