© Anand Anders
© Uta Baumann
Kreisbrandrat Holger Strunk, neuer Kreisbrandmeister Jan Husslein, Gertraud Alban, Mirco Böhm, Eugen Alban, neuer Kreisbrandmeister Matthias Hübner und Landrat Florian Töpper.

Feuerwehr: Kreisbrandmeister Mirco Böhm und Eugen Alban verabschiedet

Landrat übergibt Ernennungsurkunde an Matthias Hübner aus Grafenrheinfeld und Jan Husslein aus Gochsheim

Landkreis Schweinfurt. Landrat Florian Töpper hat in einer kleinen Feierstunde im Landratsamt Schweinfurt Kreisbrandmeister (KBM) Mirco Böhm aus Schwebheim und (Fach-KBM) Eugen Alban aus Geldersheim verabschiedet und Matthias Hübner aus Grafenrheinfeld und Jan Husslein aus Gochsheim zu ihren Nachfolgern ernannt.

„Mit Mirco Böhm durften Kreisbrandinspektion und Landkreis über 13 Jahre auf eine fachlich versierte und menschlich angenehme Führungskraft zählen, die sich große Verdienste um das Feuerwehrwesen im Landkreis erworben hat“, sagte Landrat Töpper. Ein besonders hohes Maß an Kompetenz zeichnete ihn im Bereich der Atemschutzausbildung aus. Seit seinem Eintritt in seine Heimatwehr in Schwebheim vor über 24 Jahren ließ sich Mirco Böhm bereitwillig in die Pflicht für die öffentliche Sicherheit nehmen. Dafür dankte ihm auch Kreisbrandrat Holger Strunk.

Böhms Nachfolger als KBM ist seit 1. Oktober 2018 Matthias Hübner aus Grafenrheinfeld. Er erhielt von Landrat Florian Töpper die Ernennungsurkunde. Er ist somit nun zuständig für die Ortschaften Gochsheim, Grafenrheinfeld, Röthlein, Heidenfeld, Hirschfeld, Schwebheim, Sennfeld und Weyer und für die Werkfeuerwehr von PreussenElektra.

Mit dem Fachkreisbrandmeister Eugen Alban verliert der Landkreis Schweinfurt und die Kreisbrandinspektion einen Ausbilder mit hohem Fachwissen im Bereich der Atemschutzausbildung. Alban war im Landkreis sieben Jahre als Kreisschirrmeister und in der Atemschutzwerkstatt tätig. Sein fundiertes Fachwissen im Bereich der Atemschutz Aus- und Fortbildung hat Eugen Alban vom 01.10.2013 bis 30.06.2018 an die Feuerwehrdienstleistenden vermittelt.

Mit Jan Husslein aus Gochsheim konnte die Kreisbrandinspektion einen engagierten Nachfolger finden. Husslein leistete bereits mehrere Jahre Dienst in der Atemschutzwerkstatt. Jan Husslein erhielt von Landrat Florian Töpper die Ernennungsurkunde zum 01.10.2018.