© Anand Anders

Anpassung des Tarifs der Verkehrsgemeinschaft Schweinfurt

Ab 1.8. wird VSW-Tarif durchschnittlich um 2,99 Prozent erhöht

Landkreis Schweinfurt. Die allgemeine Kostenentwicklung, insbesondere die zurückliegende und vor allem zukünftige Entwicklung bei den Personalkosten bei der Durchführung des öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) im Überlandlinienverkehr, können durch innerbetriebliche Kosteneinsparungen nicht mehr ausgeglichen werden. Zusätzliche Kosten entstehen den Verkehrsunternehmen auch durch einen immer stärker um sich greifenden Fachkräftemangel.

Die oben angesprochenen Kostenentwicklungen zwingen nun die Verkehrsunternehmen in der Verkehrsgemeinschaft Schweinfurt (VSW) eine Anpassung der Beförderungsentgelte zum 01.08.2020 vorzunehmen. Die Erhöhung für den VSW -Tarif liegt bei durchschnittlich 2,99 % für alle Fahrscheinarten. Die Erhöhung ist von der zuständigen Genehmigungsbehörde der Bezirksregierung genehmigt.

Kontakt:
VSW Telefon 0911/5009438 oder per E-Mail an frimberger@oepnv-beratung.com 

(Quelle: Pressemitteilung der Verkehrsgemeinschaft Schweinfurt)