© Anand Anders
© Fotolia/Thomas Soellner

A70: ab Donnerstag Teilsperrungen der Anschlussstelle Werneck

Sperrungen abends und nachts

Landkreis Schweinfurt. Fahrbahninstandsetzungsarbeiten im Bereich der Anschlussstelle Werneck erfordern verschiedene Teilsperrungen. In der Nacht von Donnerstag, den 14. November 2019, ab 20 Uhr, auf Freitag, den 15. November 2019, um ca. 6 Uhr, ist die Sperrung der Auffahrt in Fahrtrichtung A7 erforderlich. Verkehrsteilnehmer, die an der Anschlussstelle Werneck auf die A70 in Fahrtrichtung A7 auffahren möchten, werden über die Bedarfsumleitung U 200 in Fahrtrichtung Bamberg zur Anschlussstelle Bergrheinfeld geführt und von dort über die A 70 in Richtung A7 zurückgeleitet.

In der Nacht von Freitag, den 15. November 2019, ab 20 Uhr, auf Samstag, den 16. November 2019, um ca. 6 Uhr, ist die Sperrung der Ausfahrt in Fahrtrichtung Bamberg (B19) erforderlich. Verkehrsteilnehmer, die an der Anschlussstelle Werneck von der A70 in Fahrtrichtung Bamberg (B 19) abfahren möchten, werden ebenfalls über die U 200 zur nachfolgenden Anschlussstelle Schweinfurt/Bergrheinfeld geführt und von dort über die A70 zurück zur Anschlussstelle Werneck geleitet.

Alle anderen Verkehrsbeziehungen an der Anschlussstelle Werneck sind durch die Baumaßnahmen nicht betroffen. Wir bitten die Verkehrsteilnehmer für die unvermeidbaren Verkehrsbehinderungen um Verständnis.

(Quelle: Pressemitteilung der Autobahndirektion Nordbayern, Dienststelle Würzburg)