© Anand Anders
© Uta Baumann
Landrat Florian Töpper (rechts) und Wirtschaftsförderer Frank Deubner präsentieren die neue Standortbroschüre für den Landkreis Schweinfurt.

Die Vorteile des Wirtschaftsstandorts kompakt im Überblick

Neue Standortbroschüre der Wirtschaftsförderung des Landkreises

Landkreis Schweinfurt. Attraktive Industrie- und Gewerbeflächen, hervorragende Verkehrsanbindungen, sowie bezahlbarer Wohn- und Lebensraum – die Vorteile des Landkreises Schweinfurt liegen nicht nur auf der Hand, sondern sind nun auch kompakt und anschaulich in der neuen Standortbroschüre zusammengefasst. Auf 20 Seiten wirbt die Wirtschaftsförderung des Landkreises auf Deutsch und Englisch bei ansiedlungsinteressierten Unternehmen und potentiellen Investoren für den Landkreis.

„Nicht zuletzt durch die Erschließung von über 200 Hektar Konversionsfläche in unmittelbarer Nähe zur Stadt Schweinfurt hält die Region für Investoren interessante und beachtliche Entwicklungsmöglichkeiten bereit“, sagt Landrat Florian Töpper. Neben den sogenannten harten Fakten wie Größe, Lage und Bevölkerungszahlen, zeigt die Broschüre auch die Vorteile der hohen Lebensqualität für Groß und Klein im Landkreis Schweinfurt auf. „Für Firmen ist dies längst ein ganz wesentlicher Punkt bei ihrer Fachkräfteakquise. Deshalb haben wir dies ganz bewusst auch in unserer Broschüre mit aufgenommen“, ergänzt Wirtschaftsförderer Frank Deubner.

Die Standortbroschüre erhalten interessierte Investoren durch das Landratsamt Schweinfurt. Aber auch die Landkreisgemeinden haben Exemplare erhalten. Zudem ist die Broschüre auf unserer Internetseite und auch in überregionalen Immobilienportalen veröffentlicht. Firmen, die sich für die Broschüre oder natürlich direkt für eine Ansiedlung im Landkreis Schweinfurt interessieren, können sich gerne an die Wirtschaftsförderung des Landkreises Schweinfurt per E-Mail an wirtschaft@lrasw.de oder telefonisch unter 09721/55-688 wenden.