© Anand Anders

Öffentliche Ausschreibung „Betreuungsleistungen Betriebsarzt und Fachkraft für Arbeitssicherheit“

Der Landkreis Schweinfurt schreibt für seine Liegenschaften die Erbringung von betriebsärztlichen und sicherheitstechnischen Betreuungsleistungen für den Zeitraum 01.01.2022 bis 31.12.2024 aus.

Die Bekanntmachung, die Vergabeunterlagen und etwaige Neuigkeiten bzw. Änderungen während des Verfahrens können Sie unter www.auftraege.bayern.de jederzeit kostenlos herunterladen.

Die Angebotsfrist endet am 08.10.2021 um 10:00 Uhr.

Geben Sie Ihr Angebot bitte bis zum genannten Zeitpunkt elektronisch per Vergabeplattform oder schriflich per Post (in diesem Fall mit Unterschrift und Rücksendeaufkleber) ab.

Wir freuen uns über die Abgabe Ihres Angebots.

 

Impfbus und Sonderimpfaktion "Impfen vor Ort" in Stadt und Landkreis

Die Corona-Schutzimpfung - Ohne Termin möglich

Die Corona-Schutzimpfung ist der wichtigste Schritt auf dem Weg zurück in einen gewohnten Alltag. Darum ist die Impfbereitschaft von uns allen weiterhin essentiell im gemeinsamen Kampf gegen Corona.

Die Impfkampagne geht nun in eine neue Phase: War noch vor Kurzem zu wenig Impfstoff vorhanden, sind es aktuell die Impfwilligen, die fehlen. Das könnte den bisherigen Fortschritt auf dem Weg hin zu einer größtmöglichen Durchimpfung der Bevölkerung zum Stillstand bringen.

Stadt und Landratsamt Schweinfurt haben in Abstimmung mit dem Dienstleister des Impfzentrums, der Firma 21Dx, beschlossen, den Weg zur Impfung zu erleichtern. Es kann daher jedem Impfwilligen ab 12 Jahren ein kurzfristiges Impfangebot gemacht werden. Nutzen Sie daher den Impfbus oder die Sonderimpfaktionen "Impfen vor Ort" in Stadt und Landkreis Schweinfurt - ganz unkompliziert ohne Termin oder Registrierung möglich.

Nähere Informationen zu den Sonderimpf-Aktionen und Terminen in Stadt und Landkreis Schweinfurt erhalten Sie über diesen Link: www.landkreis-schweinfurt.de/sofortimpfung