Header.gif
daecher.jpg
 
 
 
News

Zurück


21.04.2017

Tag der offenen Tür im Abfallwirtschaftszentrum Rothmühle

Abwechslungsreiches Programm am 7. Mai von 10 bis 16 Uhr

Landkreis Schweinfurt. Was ist überhaupt eine Deponie? Wie funktioniert ein Müllfahrzeug? Und wie entsteht aus Biomüll Strom? Antworten auf all diese Fragen und viele weitere interessante Fakten erfahren die Bürger beim Tag der offenen Tür im Abfallwirtschaftszentrum (AWZ) Rothmühle. Am Sonntag, 7. Mai, von 10 bis 16 Uhr öffnet das Team der Abfallwirtschaft des Landkreises Schweinfurt anlässlich des 30-jährigen Bestehens der Deponie Rothmühle dort die Pforten.

Landrat Florian Töpper wird den Tag offiziell um 10.30 Uhr eröffnen. „Wie spannend und vielseitig das Thema Müll ist, kann man bei uns am AWZ immer wieder gut sehen und erleben. Daher hoffe ich, am 7. Mai viele Bürgerinnen und Bürger dort begrüßen zu können“, sagt Landrat Töpper.

Die Besucher erwartet ein abwechslungsreiches Programm mit:

  • Führungen über das AWZ, die Vergärungsanlage sowie die geplante Erweiterungsfläche der Deponie
  • Historischer Film über den Bau der Deponie
  • Vorstellung der Erweiterungspläne der Deponie
  • Glücksrad mit interessanten Gewinnen
  • Flohmarkt durch den Verein Levi, Kaltenhof
  • Ausstellung aktueller und historischer Müllfahrzeuge und Geräte
  • Ausbringungstechnik für Gärrest
  • Rollende Spielkiste für Kinder
  • Wettbewerb Straßenmalkreiden-Bilder

Auch für süße und herzhafte Verpflegung ist gesorgt.

Der Eintritt ist frei. Vor Ort sind für Besucher ausreichend Parkplätze vorhanden und ausgeschildert. Auch die Zufahrt zum AWZ ist ausgeschildert. Am besten zu erreichen ist es über die B 19 bei Geldersheim.

Im Bild: Am Sonntag, 7. Mai, ist am Abfallwirtschaftszentrum Rothmühle Tag der offenen Tür.

(Foto: Landratsamt Schweinfurt, Abfallwirtschaft)



Zurück





Quicklink kkCMS
 
    Seit dem 08.09.2003 sind Sie unser 92.415.008. Besucher und erzeugten den 110.960.177.Seitenaufruf .     Druckansicht

Hinweis zur HTTPS-Unterstützung

Bitte beachten Sie, dass der gesicherte Zugriff auf unsere Internetpräsenz ab sofort einen aktuellen Browser erfordert.
weitere Informationen finden Sie hier.